Bevor die III. Jahrgänge HVM am 1. Juni 2022 ins Pflichtpraktikum starteten, wurden die Schülerinnen er 3B und 3C nochmals darauf professionell vorbereitet. 

Denn am 30. Mai 2022 ging’s ab nach Linz zur Goldwell-Academy. Nach einem sehr interessanten Vortrag zum Thema Haarfarbe ließen es sich die Schülerinnen nicht nehmen, das Erfahrene sofort in die Tat umzusetzen. Die Schülerinnen färbten sich gegenseitig das Haar mit der breiten Range von Haarfärbeprodukten von Goldwell. Besonders begeistert haben die Farbergebnisse der Goldwell Pure Pigments. Am Ende des Tages wurden alle Frisuren bzw. Farbergebnisse mit den professionellen Trainern von Goldwell analysiert, um den Schülerinnen den größtmöglichen Lernfortschritt zu ermöglichen. Ein großer Dank an das unglaublich tolle Team von Goldwell, welches den Schülerinnen einen unvergesslichen Nachmittag bescherte!

Am darauffolgenden Tag ging’s gleich weiter mit großartigen Eindrücken. Intercoiffeur INMANN lud die Schülerinnen zu einer Unternehmenserkundung ein. Es war für alle Beteiligten ein unglaubliches Erlebnis. Zum einen begeisterten die wunderschönen Räumlichkeiten des Salons, im Zentrum von Linz gelegen, und zum anderen beeindruckte die Erfolgsgeschichte des seit 1904 agierenden Friseurunternehmens.

Barbara Inmann präsentierte den Schülerinnen einerseits welche unternehmerischen Erfolge durch den professionellen Einsatz von Marketingaktivitäten in der Friseurbranche erzielt werden können und andererseits, wie ein architektonisch perfekt durchdachter Salon Kundenbindung schaffen kann. Untermauert wurden die Erfolge durch eine lange Liste an internationalen Prominenten, die von Intercoiffeur INMANN im Rahmen der Formel 1 - Amber Lounge Fashion Show frisiert wurden. Besonders lehrreich war für die Schülerinnen auch das Briefing: ‚Was erwarten sich Top-Friseur-Unternehmen von ihren angehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bzw. Praktikantinnen und Praktikanten.‘

Die Modeschule Hallein bedankt sich für den tollen Vormittag bei Intercoiffeur INMANN und freut sich schon auf zukünftige gemeinsame Projekte. Am Ende dieser Schulveranstaltung konnten alle Schülerinnen mit wichtigen Informationen im Gepäck und topmotiviert in die aufregende Zeit des Pflichtpraktikums entlassen werden.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen am 1. Oktober 2022!