Hier erhalten Sie aktuelle Infos zur Schulschließung ab 16.03.2020 bis einschließlich Ostern. Diese Präventivmaßnahme dient der Vorbeugung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus.

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Studierende,
Liebe Eltern,

Unsere Schule stellt von 16.03. bis 03.04.2020 auf Home-Schooling bzw. Distance-Learning um, um der weiteren Verbreitung des Corona-Virus vorzubeugen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen natürlich auch 16.03.2020 bis 03.04.2020 zur Verfügung:
Wir haben einen Journaldienst an der Schule eingerichtet: Unser Büro ist täglich (von Montag bis Freitag) von 8:00 bis 12:00 Uhr besetzt. Sollten Sie persönlich an die Schule kommen müssen, ersuchen wir Sie um vorherige telefonische Anmeldung. Vielen Dank.
Telefonisch sind wir für Sie unter +43 (0)6245 807 16 von 8:00 bis 16:00 Uhr erreichbar. Gerne können Sie uns auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren, wir werden Ihre Anfragen schnellstmöglich beantworten.

Gemäß dem  Erlass des Bildungsministeriums zählen die Leistungen der Schüler*innen und Studierenden, die ab von16.03.2020 bis 03.04.2020 in Form des digitalen Lernens (Home-Schooling/Distance-Learning) erbracht werden, zur Mitarbeit und fließen somit in die Leistungsbeurteilung ein.

Die kommenden Wochen stellen keine unterrichtsfreie Zeit dar, die Lehrpersonen werden Ihnen auf digitalem Weg Lernunterlagen zur Verfügung stellen, sodass Lerninhalte gefestigt und vertieft werden können. Dazu ist es unbedingt notwendig, dass alle Schülerinnen und Schüler sowie Studierende die Schul-E-Mail-Adresse von Montag bis Freitag täglich abrufen und auch Zugang zu Lernplattformen wie MS Teams haben. Alle Schüler*innen und Studierenden erhalten wöchentlich bis Montag um 12 Uhr die Lernunterlagen für die jeweilige Woche in digitaler Form. Diese sind bis jeweils Freitag zu bearbeiten. Alle Lehrpersonen stehen für Rückfragen unter der jeweiligen Schul-E-Mail-Adresse zur Verfügung. Die Schüler*innen und Studierenden erhalten von den Lehrkräften auch Rückmeldungen zu ihren erbrachten Leistungen, selbstverständlich in digitaler Form. Wichtig ist, dass die Arbeitsaufgaben und Lernunterlagen alleine von zu Hause aus bearbeitet werden, um die Sozialkontakte wirklich auf ein Minimum zu reduzieren.

Alle Schularbeiten, die im Zeitraum von 16.03.2020 bis 03.04.2020 fixiert waren, werden, wenn dies organisatorisch möglich ist, nach Ostern nachgeholt.

Die Zentralmatura wird um mindestens zwei Wochen verschoben. Dementsprechend werden auch die nicht-standardisierten Klausuren, Kompensationsprüfungen und mündlichen Prüfungen nach hinten verlegt. Nähere Informationen werden demnächst bekanntgegeben.

Tragen wir gemeinsam dazu bei, dass diese flächendeckende Maßnahme zum Schutz unserer Gesundheit gut umgesetzt werden kann. Folgen Sie dem Aufruf der österreichischen Bundesregierung und bleiben Sie zu Hause. Vielen Dank für Ihr Mitwirken.

Unsere Abschlusskollektionsveranstaltung „Final Collections“ am 17.04.2020 in der Brandboxx ist natürlich auch abgesagt – wir planen gerade einen möglichen Ausweichtermin zu einem späteren Zeitpunkt und halten Sie diesbezüglich selbstverständlich auf dem Laufenden.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Alles Gute und bleiben Sie gesund!
das Schulleitungsteam der Modeschule Hallein

Aktuelle Informationen seitens des Ministeriums finden Sie unter:
https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona.html