Wir, die Klasse 1C, durften im Rahmen der Projektwoche die Firma Goldwell in Wien besuchen. Die Goldwell-Akteure Mathias Prüll und Simon Auer zeigten uns neben vielen Tipps und Tricks wie Modetrends entworfen werden und eine Modenschau in Szene gesetzt wird.

Wir bekamen viele Inputs, zum Beispiel zum Thema Kreieren von Looks. Dabei führten die Vortragenden uns durch einen kurzen theoretischen und langen praktischen Teil in die Welt eines Friseur-Trendsetters ein. Da ein Trendsetter viel mit Farben zu tun hat, durften wir die neuesten Strähnentrends an Übungsköpfen umsetzen. Unsere Trends wurden vor der internen Modenschau professionell abfotografiert, wie auch in der tatsächlichen Arbeitswelt üblich.
Nicht nur wir, die Schülerinnen, sondern auch unsere Akteure waren von dem Ergebnis begeistert. Hiermit möchten wir uns bei der Firma Goldwell und vor allem bei den Akteuren für diesen tollen, ereignisreichen und vor allem lehrreichen Tag bedanken!