Michaela Joeris übergibt am 1. Juli 2020 die Schulleitung an Elke Austerhuber

Sie hat die Modeschule Hallein mit ihrer Vision „Modeschule Hallein 2020“ von der reinen Modeschule hin zum Kompetenzzentrum für Mode, Kreativität, Design und Styling entwickelt und die Schule als unverzichtbaren und innovativen Standort der heimischen Bildungslandschaft implementiert. Jetzt stehen die Zeichen auf Abschied: Mag. Michaela Joeris verlässt nach 8 Jahren als Direktorin mit 1. Juli 2020 die Modeschule Hallein und wird sich neuen Aufgaben als schulische Qualitätsmanagerin in der Bildungsdirektion Salzburg widmen. Die Leitung der Modeschule Hallein übernimmt eine Fachfrau in Sachen Pädagogik, Wirtschaft, Entrepreneurship und Internationalisierung, MMag. Elke Austerhuber MSc.

Michaela Joeris war für viele untrennbar mit der Modeschule Hallein verbunden – sie ist ihrer Tätigkeit als Schulleiterin der Modeschule Hallein in den letzten acht Jahren mit großer Freude, vollem Einsatz und viel Herzblut nachgegangen. Gemeinsam mit ihrem Team konnte sie die Schule zum Kompetenzzentrum für Mode, Kreativität, Design und Styling entwickeln und zwei neue Schulformen, die Höhere Lehranstalt für Hairstyling, Visagistik und Maskenbildnerei und das berufsbegleitende Modekolleg mit dem Fokus auf nachhaltige Designstrategien, in das unverwechselbare Ausbildungsportfolio integrieren. Die Modeschule Hallein bietet in allen ihren Ausbildungsangeboten eine zukunftsorientierte und fachlich fundierte Berufsausbildung und Bildung an und ist in der Mode- und Stylingbranche bestens anerkannt und vernetzt. Dies alles war auch der Schlüssel dafür, die Schülerzahlen in den letzten Jahren zu verdoppeln und die Schule durch den Schulumbau auch für die Zukunft hinsichtlich der notwendigen Infrastruktur auf sehr gute Beine zu stellen. Auch in den Bereichen der Entrepreneurship Education und der Nachhaltigkeit konnten wichtige Weichen gestellt werden, was Michaela Joeris auch im Sinne der Ausrichtung als katholische Bildungseinrichtung immer überaus wichtig war, nämlich die Absolventen dazu befähigen, ihren Weg im Leben aktiv zu gestalten, beruflich erfolgreich Fuß zu fassen, sich in die Gesellschaft einzubringen und für sich und andere Verantwortung zu übernehmen. So konnte in den letzten Jahren die Vision „Modeschule 2020“ zur Gänze Realität werden.

Michaela Joeris übergibt somit ihrer Nachfolgerin Elke Austerhuber eine überaus erfolgreiche und professionell geführte Schule, die nun auf einem soliden Fundament die Weichen für die „Modeschule Hallein 2030“ stellen kann. „Gemeinsam mit meinem Team haben wir in den letzten Jahren viel für unsere Schülerinnen und Schüler sowie Studierenden bewirkt – er freut mich wirklich sehr, dass wir gemeinsam so viel erreichen #konnten. Dies ermöglicht mir, die Schule nun mit einem beruhigenden Gefühl und dem Blick auf neue Herausforderungen, aber natürlich auch mit einem weinenden Auge zu übergeben. Ich werde meine Kompetenzen und meine Leidenschaft für den Bildungsbereich nun im Rahmen meiner neuen Tätigkeit als schulische Qualitätsmanagerin in der Bildungsdirektion Salzburg einbringen und freue mich, dass die Modeschule Hallein mit Elke Austerhuber eine so kompetente und motivierte neue Leiterin bekommt.

Mit 1. Juli übernimmt Elke Austerhuber die Schulleitung an der Modeschule. Sie hat sich für die Modeschule Hallein und ihre Arbeit ambitionierte Ziele gesetzt. Dabei möchte sie Altbewährtes fortsetzen, aber auch dafür sorgen, dass die Modeschule auch weiterhin als innovatives Kompetenzzentrum für Mode, Kreativität, Design und Styling erlebt wird. „Besonders wichtig dabei ist mir neben der praxisnahen Ausbildung mit einer Vielzahl an Wirtschaftspartnern auch die internationale Vernetzung der Modeschule Hallein in ganz Europa. Ich freue mich darauf gemeinsam mit dem engagierten Team der Modeschule die gesteckten Ziele weiterzuverfolgen. Gegenseitige Wertschätzung, Vertrauen und ein fairer Umgang sind mir wichtig für eine gute Teamarbeit“, so die neue Schulleiterin.

Somit wird die Modeschule Hallein der Erzdiözese Salzburg ihren erfolgreichen Weg mit Sicherheit auch in Zukunft fortsetzen.

pdf button Pressbericht SN "Führungswechsel in der Modeschule Hallein"
pdf button Pressebericht Rupertusblatt "Sie brennt für die Schule"pdf button Pressebericht Bezirksblätter Tennengau "Chefwechsel an der Modeschule Hallein"
pdf button Presseartikel Tennengauer Nachrichten "Die Modeschule bekommt eine neue Chefin"