Max Grill spendete an der Modeschule Hallein seine Haarpracht für den Verein "Die Haarspender".

Der Verein "Die Haarspender" stellt Perücken für Kinder her, somit kann man(n) mit seiner gespendeten Haarpracht Gutes tun. Diese Möglichkeit hat Max Grill ergriffen und dieses Projekt im Hairstyling-Salon der Modeschule Hallein von Jungstylist Peter Stocker in Angriff nehmen lassen. Seitens der Modeschule Hallein wurde das Projekt von Hairstyling-Lehrerin Nadja Wuggenig betreut, die für die Zusammenarbeit mit dem Verein "Die Haarspender" an der Modeschule Hallein verantwortlich ist. Der gespendete Haarzopf wird jetzt zur Perücke und Max Grill verließ mit einem ultrakurzen, modischen Herrenschnitt, von dem er sich selbst auch begeistert zeigte, die Modeschule Hallein.
Vielen Dank für diese tolle Aktion und die Haarspende - wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen an der Modeschule Hallein!

pdf buttonPressebericht Salzburger Krone "Die Haare weg für den guten Zweck"