und das im Wahrsten Sinne des Wortes. Zahlreiche Aktivitäten prägten die letzte Schulwoche an der Modeschule Hallein.

Das Schuljahr "langweilig" ausklingen lassen... nicht an der Modeschule Hallein.

Die 1B gestaltete einen Wandteppich für die Pfarre Neualm, die 3. Jahrgänge arbeiteten schon an ihren Kreationen für die große Modenschau im nächsten Schuljahr bzw. tüftelten an Ideen für die nächstjährigen "Junior Companies". Die 4. Jahrgänge werkten an den Prototypen für die anstehenden Diplomarbeiten.

Die 1E-Klasse konnte beim "Müllsammeln" einen Einblick in die moderne Wegwerfgesellschaft gewinnen.

Aber auch Spaß und Sport kamen nicht zu kurz: Ein Badeausflug an den Kuchler Badesee, die Teilnahme am Charitylauf "School Running", an dem 91 Schüler und Schülerinnen und sieben Lehrerinnen für einen guten Zweck teilnahmen. Die gespendeten Euros kommen dem Projekt PAPAGENO, eine mobile Betreuungseinrichtung für unheilbar kranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, zugute. Ein cooles Event für ein tolles Projekt!

Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen hatten die Möglichkeit ein Schwimmabzeichen zu erwerben.

Am Sporttag konnten sich die Modeschüler/innen bei der Teilnahme an Flag-Ball, Zumba oder Völkerball austoben.

Schülerinnen der 2. Jahrgänge Hairstyling hatten dieses Jahr die Ehre aus eigener Hand eine Werbefoto mit Modell für das HeuArt-Festival zu gestalten.
Dafür konnten sie einen ganzen Vormittag ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Es entstanden Kleidung und Frisuren aus Heu.

Die Modeschule Hallein wünscht allen Schüler/innen erholsame Ferien.

Erreichbarkeit während der Ferien:
09.07. bis 17.07.2018 - Montag bis Freitag täglich von 8:00 bis 15:00 Uhr
17.07. bis 05.08.2018 - URLAUB
06.08. bis 02.09.2018 - Montag bis Mittwoch täglich von 8:00 bis 15:00 Uhr

03.09. bis 09.09.2018 - Montag bis Freitag täglich von 8:00 bis 14:00 Uhr