Im Rahmen der Fashion Show am 3. Juni 2022 im Terminal 2 wurden die Siegerinnen des Designprojekts mit dem Flughafen Salzburg prämiert. 

Der Stellvertretende Landeshauptmann Dr. Chrisitan Stöckl und Isabella Laimer vom Team des Flughafens gratulierten Lara Winkler, Amelie Wippel und Lena Tanner zu ihren Entwürfen und übergaben die Preise inklusive Flugmeilen als Inspiration für zukünftige kreative Höhenflüge. 

Die Vorgaben vonseiten des Flughafens für dieses Projekt beinhalteten folgende Kriterien: Die Accessoires sollten zu der bestehenden grauen und in Zukunft eventuell dunkelblauen Uniform passen sowie mit einer Tracht kombinierbar sein. Sie sollten Akzente im Erscheinungsbild der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen und in der Gestaltung den Leitsatz „bester Airport der Alpen“ aufgreifen. Bei dem Entwurf der Muster waren Kreativität erwünscht, Ansätze, die polarisieren, nicht verboten, Überraschungen erlaubt und Überlegungen über das zukünftige Erscheinungsbild der Uniform inbegriffen. 

Die glücklichen Gewinner des Designwettbewerbes sind:

1. Platz: Lara Winkler, Internationale Modeklasse 3.JG
2. Platz: Amelie Wippel, Internationale Modeklasse 3.JG
3. Platz: Lena Tanner, Internationale Modeklasse 3.JG

Fotocredit: Adi Aschauer