Alle Jahre wieder gab es zum Schulschluss ein kreatives Feuerwerk für den „Next Generation“ Wettbewerb.

Dabei konnten sich die Jungstylisten für eine der Kategorien: Avantgarde, Damen und Herren entscheiden. Die Vorbereitungen liefen zwei Tage auf Hochtouren, beginnend bei der Ideenfindung bis hin zur kreativen Umsetzung für das professionelle Fotoshooting. Die Schülerinnen durften eigeninitiativ über ihr Styling am Modell entscheiden. Mit voller Motivation gingen sie ihrer Arbeit nach, um das bestmöglichste Ergebnis zu erreichen, in der Hoffnung, dass sie nominiert werden.

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse im Herbst.