Modeschüler*innen bei der Firma Reyer auf Tuchfühlung.

Wenn bei einem Halleiner Traditionsunternehmen eine Absolventin der Modeschule arbeitet, dann wird eine Betriebsbesichtigung zu einem besonderen Erlebnis. Stefanie Berger, die 2018 am Kompetenzzentrum für Mode und Styling maturiert hat und nunmehr als E-Commerce Managerin und Produktfotografin bei der Firma Reyer arbeitet, zeigte dem zweiten Jahrgang der Modeschule Hallein, wie die Praxis funktioniert. Die Schüler*innen waren von Ambiente und Slow Fashion begeistert. Interessant waren auch die Einblicke in die verschiedenen Abteilungen und Bereiche. Onlineshop, Schneiderei, Packstation und Fotostudio bieten vielfältige Aufgabenfelder für Modeschüler*innen. Ein praxisorientierter Lehrausgang mit Zukunftsperspektiven!