Die zweiten Jahrgänge der Modeschule Hallein verbrachten ihre Sportwoche in der vorletzten Schulwoche in Rovinj (Kroatien).

Fünf sonnige Tage in Rovinj - und das nach einem anstrengenden Schuljahr - Herz was willst du mehr.

Die Schülerinnen und Schüler konnten aus verschiedensten Sportarten wie Tennis, Beach-Volleyball, Biken sowie Kajak, Surfen und Segeln wählen. Aufgrund der zentralen Lage der Apartments waren das Meer sowie die Sportstätten rasch erreichbar.
Neben des umfangreichen Sportprogrammes kam auch die Freizeit nicht zu kurz. Dabei sorgte das in dieser Woche stattfindende Salsafestival für karibische Atmosphäre.
Am Dienstag ging es mit dem Taxiboot in die historische Stadt Rovinj, wo wir bei italienisch-kroatischem Flair durch die engen Gassen bummelten.

An den letzten beiden Tagen lernten die Schülerinnen und Schüler das Meer auch von seiner rauen Seite kennen: Ein faszinierendes Schauspiel, wie die vom Wind aufgepeitschten Wellen an das Ufer krachten.
Voller neuer Eindrücke und Freundschaften erreichten wir Hallein um in die letzte Schulwoche zu starten.