Christian Sturmayr im Gespräch mit den Jungstylist/innen des II. Jahrgangs über seine Erwartungen an Mitarbeiter/innen und erfolgreiches Unternehmertum

Am 15. März 2017 war Christian Sturmayr in den II. Jahrgängen der Höheren Lehranstalt für Hairstyling, Visagistik und Maskenbildnerei zu Gast, um den Schüler/innen einen Einblick in seine Sicht als Unternehmer zu geben. Er sprach mit den angehenden Stylist/innen über seine Firmenphilosophie, erfolgreiches Unternehmertum und über seine Erwartungen an Mitarbeiter/innen. Vor allem Dienstleistungorientierung, die Empathie gegenüber dem Kunden, der Servicegedanke und entsprechende Umgangsformen sind entscheidend um in dieser Branche erfolgreich zu sein, Motivation und Leidenschaft vorausgesetzt.

Christian Sturmayr beschäftigt über 200 Mitarbeiter/innen und wird den Halleiner Jungstylist/innen auch die Möglichkeit geben, in seinen Betrieben Volontariate und Pflichtpraktika zu absolvieren - eine tolle Möglichkeit, den Salonalltag kennenzulernen und wertvolle Praxiserfahrungen bei einem der Aushängeschilder der heimischen Friseurbranche zu sammeln.