Die Ausstellung von 20. bis 22. April an der Modeschule Hallein war ein voller Erfolg!

Von 20. bis 22. April 2017 zeigte die Modeschule Hallein die Visual Merchandising-Abschlussarbeiten des V. Jahrgangs mit der Vertiefung "Modemarketing und Visual Merchandising" in den Räumlichkeiten der neu umgebauten Schule. Teil der Ausbildung der Modemarketing-Klassen ist es, als Abschlussarbeit ein individuelles Visual Merchandising-Projekt zu planen und umzusetzen.

Darüber hinaus präsentierte der III. sowie der IV. Jahrgang des Modemarketing-Schwerpunkts seine im Team umgesetzten Installationen. Außerdem konnten die Besucher/innen auch einen Einblick in ausgewählte Diplomarbeiten gewinnen, die in diesem Schuljahr in Kooperation mit externen Auftraggebern entstanden sind.

Die Unternehmen STRABAG und Sallmann Bürotechnik haben die Realisierung dieser Visual Merchandising-Ausstellung durch Ihre Unterstützung ermöglicht, vielen Dank dafür.

Zahlreiche Besucher/innen zeigten sich begeistert von den innovativen und kreativen Visual Merchandising-Projekten der Modemarketing-Klassen. Eine gelungene Ausstellung, die einen umfassenden Einblick in die Ausbildungsinhalte dieses Schwerpunktes an der Modeschule Hallein bot.